Assure Technology Value
Assure Technology Value

Hier finden Sie uns

ATV Consulting e.K.

Singoldstr. 15

86830 Schwabmünchen

Für Fragen oder Terminvereinbarungen erreichen Sie uns unter der folgenden Telefonnummer:


+49 8232/9567785

 

Nutzen Sie auch gerne direkt unser Kontaktformular.

ITSM - Das Werkzeug

IT-Service-Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung von Geschäftsprozessen (GP) durch die IT-Organisation zu erreichen. ITSM beschreibt insofern den Wandel der Informationstechnik zur Kunden- und Serviceorientierung. Von Bedeutung ist die Gewährleistung und Überwachung der Business Services, also die für den Kunden sichtbaren IT-Services. Auf diese Weise können kontinuierlich die Effizienz, die Qualität und die Wirtschaftlichkeit der jeweiligen IT-Organisation verbessert werden (Wikipedia, 2011).

ITSM - Die Aufgabe

Unternehmen aller Größenordnungen stehen heute unter dem Zwang zur Standardisierung um optimal auf den zunehmenden Wettbewerb, sich ständig verändernde Rahmenbedingungen und steigende Anforderungen an die Qualität der Leistung vorbereitet zu sein. Dies gilt nicht nur für direkt wertschöpfende Bereiche des Unternehmens sondern auch für alle indirekt mit der Wertschöpfung verbundenen Servicebereiche. ITSM bietet der IT das geeignete Werkzeug um ein kontrolliertes Prozessmanagement einzuführen und hierdurch Transparenz, Vergleichbarkeit, Messbarkeit und eine klare Zuordnung der Verantwortung sowohl in der Zusammenarbeit mit den internen Kunden als auch mit unterstützenden Dienstleistern zu gewährleisten. Die Einführung von ITSM in der IT hat somit unter dem klaren Fokus zu erfolgen, die Qualität und Flexibilität der bereitgestellten internen Services fortlaufend zu verbessern und somit auch die Leistungsfähigkeit der gesamten Organisation im internationalen Wettbewerb.

ITSM - Der Partner

ITIL als Standardwerk für das ITSM lässt die Unternehmen im entscheidenden Moment allein. Es beantwortet zwar die Frage, welche Prozesse in der IT Organisation einzuführen sind jedoch nicht, wie dies unter Beachtung verschiedener Rahmenbedingungen (Größe, Art der zum Einsatz kommenden Dienstleister, Unternehmenskultur, usw.) erfolgen kann. Weiterhin setzt die gängige Literatur mit den hier beschriebenen Einführungsprojekten eine finanziell und strukturell hohe Hürde, qualitätssichernde Prozesse in einem Non-Profitcenter wie der IT einzuführen. Der Bedarf (man kann sogar sagen Zwang) hierfür ist jedoch gegeben, betrachtet man die gängige Praxis in der Durchführung von IT Projekten.

 

Thomas Vollert hat sich basierend auf mehr als 10 jähriger Projekt Praxis bei Unternehmen verschiedener Größenordnung (Mittelstand ... DAX) und Branchen (Fertigungsindustrie ... Pharmazie) zur Profession gemacht, seine Kunden gezielt dabei zu unterstützen, die Lücke zwischen Theorie (Was?) und Umsetzung (Wie?) aus eigener Kraft zu schließen und hierbei eine für die eigene Organisation geeignete phasenorientierte Vorgehensweise zu entwickeln. Dies erfolgt begleitend zu laufenden IT Projekten, in denen er zusätzlich als Architekt, Project Coach und Berater des Kunden (Business und IT Organisation) aktiv an der Gestaltung neuer Lösungen im Bereich Business Intelligence mitarbeitet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 ATV Consulting e.K.